Freizeiten & Ferienangebote für Kinder und Jugendliche

Der Kreisjugendring Esslingen mit seinen Mitgliedsverbänden möchte Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Freizeiten anbieten, die sich dem „sanften Tourismus“ verschrieben haben. Sanfter Tourismus kann auch als nachhaltiger Tourismus bezeichnet werden und stellt einen Gegenentwurf zu Massentourismus dar. Die Angebote orientieren sich dabei an folgenden drei Merkmalen: möglichst geringe negative Auswirkungen auf die Natur, intensives und ursprüngliches erleben der Natur und Anpassung an die (speziell kulturellen) Gegebenheiten vor Ort.

Eine Übersicht über die vielfältigen Freizeitangebote der Mitgliedsverbände des KJR finden Sie in der KJR Ferienbroschüre. In der Broschüre werden Sie die unterschiedlichsten Angebote im In- & im Ausland, vom Bodensee bis an die Nordsee und von Kroatien bis nach Norwegen und Schottland, finden die sich unter anderem den Themen Gesellschaft, Gemeinschaft & Miteinander, Kultur & internationale Begegnung und Erleben von & auseinandersetzen mit der Natur widmen.

Die Ferienbroschüre erscheint jährlich. Sie erhalte sie kostenlos in der KJR Geschäftsstelle, in den Filialen der Kreissparkasse  und den Rathäusern im Landkreis Esslingen, in den Einrichtungen des KJR sowie als Download am rechten Bildschirmrand.

Der KJR selbst bietet in den ersten beiden Wochen der Sommerferien das Sommerlager (kurz SOLA) für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren an.

 

Sommerlager in Obersteinbach - !! CORONABEDINGT FÜR 2020 ABGESAGT !!

Während der Sommerferien veranstaltet der KJR Esslingen ein Ferienlager in Obersteinbach, einem kleinen Dorf nahe Schwäbisch Hall. Jedes Jahr verbringen dort rund 40 Kinder und Jugendliche ihre Ferien und erleben „Natur pur“.

Das Sommerlager, auch kurz Sola genannt, bietet zwei spaßige und erlebnisreiche Wochen.

Das Sola ist für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 8 und 13 Jahren und findet vom 01.08. - 15.8.2020 statt.

Die Kosten pro Teilnehmer/-in betragen 300,- Euro (für Teilnehmer außerhalb des Landkreises Esslingen 320,- Euro). Finanziell schwache Familien können einen Antrag auf Ermäßigung stellen.

Der Zeltplatz, der zum Gelände des Freizeitheimes des KJR Esslingen gehört, ist umgeben von Feldern und Wäldern. Im Haus befinden sich großzügige Sanitäranlagen, eine Großküche, Krankenstation, Tischtennis- und Tischkickerraum und ein großer Aufenthaltsraum. Wie es sich für ein Zeltlager gehört, wird im Freien unter einem großen Vordach gegessen und in den Zelten geschlafen.

Der Erfolg des Sommerlagers basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement der vielen Mitarbeiter/-innen, die sich bei der Organisation und Durchführung des Zeltlagers freiwillig und begeistert engagieren.

Mehr Infos rund ums Sommerlager:

Sie wollen Ihr Kind zum Sommerlager anmelden?

Sie möchten einen Antrag auf Ermäßigung stellen? 

Sie wollen ehrenamtlich im Sommerlager mitarbeiten?

Unterstütz wird das Sommerlager durch das Nürtinger Entenrennen des Lions-Club.