Großes Engagement der Arbeitsgruppen und Förderung vieler Projekte!

Weiterlesen

Der Kreisjugendring wirbt für Unterstützung der Ferien- und Freizeitangebote der Kinderund Jugendarbeit und setzt auf Vernetzung zwischen Vereinen und Jugendhäusern

Weiterlesen

Der Kreisjugendring Esslingen e.V. fordert das Sozialministerium auf, zwischen

Grundschule und Ferienangeboten keine Unterschiede zu machen und gute

Rahmenbedingungen für Ehrenamtliche zu schaffen.

Weiterlesen

„MACH DICH – Beweg, was dich betrifft!“ war die Jugendkampagne des KJR zur Kommunalwahl 2019. Die Jugendkampagne informierte und schaffte Begeisterung für die Themen Wahl und Beteiligung!

Weiterlesen

HipHop, Rock, Punk, Pop und Metal aus der Region verspricht das „WO?!“-Festival, das am Freitag und Samstag, 16. und 17. Juni, auf dem Mehrzweckplatz Im Speck in Wendlingen über die Bühne geht. Ehrenamtliche der Jugendhäuser in Wendlingen und Oberboihingen veranstalten das abwechslungsreiche Musikfest, das ein Publikum aus der ganzen Region anzieht..

Weiterlesen

WERNAU: Das bevorstehende Aus der Werkrealschule wird zur Neuverteilung genutzt

 

Der Wernauer Gemeinderat hat die Einführung der Schulsozialarbeit an der Teckschule beschlossen. Die Lösung lag quasi auf der Hand, weil sich das Ende der Schlossgarten-Werkrealschule abzeichnet. Die an der WRS angesiedelte Stelle für Schulsozialarbeit wird nun auf die beiden Häuser der Teck-Grundschule sowie die Schlossgarten-Grundschule aufgeteilt.

Weiterlesen

Das Ziel des Fachtages ist die Stärkung von Fachkräften im Umgang mit den Themenfeldern politischer oder religiöser Extremismus, Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, Prävention und Demokratieförderung unter Jugendlichen. Die Workshops geben Einblicke in aktuelle Theorien, die sich mit gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit auseinandersetzen, in religiösen Extremismus, in Verschwörungstheorien und aktuellen Antisemitismus.

Weiterlesen

Göppinger Band setzte sich beim „WO?!“-Contest durch

Vor Kurzem fand im Jugendhaus Boing in Oberboihingen der Nachwuchsband-Contest des „WO?!“-Festivals statt. Dabei konnten sich „Long Way Home“ gegen drei weitere junge Bands durchsetzen. Die drei Göppinger überzeugten mit ihrem California-Surf-Rock sowohl Publikum als auch Jury.

Weiterlesen

Neue kaufmännische Geschäftsführerin Stefanie Eisele legte ihren ersten Bericht vor – Konsolidierungsprozess vor dem Abschluss

Weiterlesen

Weilheim. Der Kinder- und Jugendtreff Weilheim unter der Trägerschaft des KJR Esslingen bietet einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Mädchen von acht bis elf Jahren an. Dieser Kurs erstreckt sich über ein Wochenende: Samstag, 1. April, von 14 bis 18 Uhr und Sonntag, 2. April, von 10 bis 14 Uhr in den Räumen des Kinder- und Jugendtreffs am Bildungszentrum Wühle in Weilheim. Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt im Präventivbereich und in der Selbstbehauptung. Ziel ist es, die eigene Kraft und Stärke zu erkennen und sinnvoll einsetzen zu lernen. Ein wichtiger Bestandteil ist dabei die Wahrnehmung eigener Gefühle sowie die Wahrung eigener Grenzen. Die teilnehmenden Mädchen sollten bequeme Kleidung und Schuhe, ein Vesper und Getränk sowie einen Schlafsack in fester Hülle für Trainingszwecke mitbringen.

1 Anmeldungen beim Kinder- und Jugendtreff Weilheim sind möglich unter der Telefonnummer 0 70 23/85 60 oder per E-Mail an
weilheim@kjr-esslingen.de

Weiterlesen