Freizeiten, Studienreisen und Sommerlager

Ferienangebote im In- und Ausland für Kinder und Jugendliche

Der Kreisjugendring mit seinen Mitgliedsverbänden möchte Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Ferienfreizeiten anbieten, die sich dem „sanften Tourismus“ verschrieben haben.

  • In den Schulferien bietet der KJR ein eigenes Sommerlager für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren an.
  • Die Ferienbroschüre des KJR informiert über vielfältige Freizeiten und Studienreisen im In- und Ausland. Diese werden von gemeinnützigen Jugendorganisationen und Vereinen angeboten und haben das Ziel, die Teilnehmer in Kontakt mit Menschen, Kultur und Natur zu bringen.

Sommerlager in Obersteinbach

Während der Sommerferien veranstaltet der KJR Esslingen zwei Ferienlager in Obersteinbach, einem kleinen Dorf nahe Schwäbisch Hall. Jedes Jahr verbringen dort rund 160 Kinder und Jugendliche ihre Ferien und erleben „Natur pur“.

Das Sommerlager, auch kurz Sola genannt, bietet zwei spaßige und erlebnisreiche Wochen. Es gibt zwei Sommerlager:

  • Sola I für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 13 Jahren
  • Sola II für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren

Die Kosten pro Teilnehmer/-in betragen 260 Euro (für Teilnehmer außerhalb des Landkreises Esslingen 275 Euro). Finanziell schwache Familien können einen Antrag auf Ermäßigung stellen.

Der Zeltplatz, der zum Gelände des Freizeitheimes des KJR Esslingen gehört, ist umgeben von Feldern und Wäldern. Im Haus befinden sich großzügige Sanitäranlagen, eine Großküche, Krankenstation, Tischtennis- und Tischkickerraum und ein großer Aufenthaltsraum. Wie es sich für ein Zeltlager gehört, wird im Freien unter einem großen Vordach gegessen und in den Zelten geschlafen.

Der Erfolg des Sommerlagers basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement der vielen Mitarbeiter/-innen, die sich bei der Organisation und Durchführung des Zeltlagers freiwillig und begeistert engagieren.

Mehr Infos rund ums Sommerlager:

Freizeiten und Studienreisen im In- und Ausland

Internationale  Jugendbegegnungen und Freizeiten sind ein Schwerpunkt in der KJR-Arbeit. Dabei arbeitet der KJR mit Verbänden zusammen, die sich als Teil der Friedens- und Ökologiebewegung verstehen (u.a. Bund deutscher PfadfinderInnen, CVJM, Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten, Jugendwerk der Arbeiterwohlfahrt, Naturfreundejugend, Albvereinsjugend). Diese Freizeitmaßnahmen im In- und Ausland, vom Allgäu bis nach Griechenland, werden in einer jährlich erscheinenden Ferienbroschüre zusammengestellt.

Erhältlich ist die Ferienbroschüre kostenlos ab 07.01.2017

  • in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings in Wendlingen, Bahnhofstraße 19
  • in den Rathäusern und Kreissparkassen im Landkreis Esslingen sowie im Landratsamt
  • in den Jugendhäusern 
  • als Download

Weitere Informationen zu Studienreisen und Freizeiten, auch mit Angeboten anderer gemeinnütziger Anbieter, finden Sie unter www.jugendregion.de.